Logo 'Industrial Ecology'

Logo 'VÖW'

Hochschule München

Professur Nachhaltiges Zukunftsmanagement

Die für Industrial Ecology spezifischen Themen liegen in den Schnittstellen zwischen Nachhaltigkeitsmanagement einerseits und Zukunftsmanagement (technologiegetriebenes Innovationsmanagement) andererseits, mit vier Schwerpunkten:

  • Ideengeschichte und Theorieentwicklung (i.S. Industrial Ecology Science)
  • Training sowie Aus- und Weiterbildung in Europa, Lateinamerika und Afrika (i.S. Industrial Ecologists)
  • Abschätzung und Bewertung technologischer Entwicklungen auf internationaler, nationaler sowie Branchen- und Unternehmensebene, z.B. zu: Energiesystem, Rohstoffversorgung und IT mit Methoden der Zukunftsforschung, darunter v.a. Delphi, Szenarien, Roadmaps).
  • Gestaltung und Entwicklung von Industriesymbiosen, nachhaltigen Unternehmensverbünden sowie Industrie- und Gewerbeparks (Industrial Ecology Management).


Ansprechpartner für Industrial Ecology:
Prof. Dr. Ralf Isenmann

Link zur Website

Kontakt:

Prof. Dr. Ralf Isenmann
Nachhaltiges Zukunftsmanagement - Fakultät Betriebswirtschaft
Raum LO 310b 
Am Stadtpark 20
81243 München

+49 (0) 89 1265 2757 (Tel)

E-Mail: ralf.isenmann(at)hm.edu