Logo 'Industrial Ecology'

Logo 'VÖW'

TU Darmstadt

FG Stoffstrommanagement und Ressourcenwirtschaft

Die Verringerung des Rohstoff- und Energieverbrauchs ist eine wesentliche Voraussetzung für eine nachhaltige Entwicklung auf globaler Ebene. Wie kann einer wachsenden Bevölkerung ein guter Lebensstandard ermöglicht werden, wie können ausreichend Nahrung und Energie erzeugt werden, wie kann der Bedarf an Konsumgütern für eine moderne Gesellschaft befriedigt werden, ohne unsere natürliche Umwelt zu übernutzen oder zu zerstören? Das Fachgebiet Stoffstrommanagement und Ressourcenwirtschaft untersucht diese Fragen für konkrete Problemstellungen. Wir nutzen systemanalytische Methoden, insbesondere Stoffstromanalysen und Life Cycle Assessment (Ökobilanzen), wir erarbeiten Szenarien und Modelle, wir entwickeln chemisch-analytische Methoden und wir arbeiten experimentell an der Entwicklung neuer Verfahren zur Nutzung von Sekundärrohstoffen.

Hauptansprechpartner:
Prof. Dr. rer. nat. Liselotte Schebek

Link zur Website

Kontakt:
Prof. Dr. rer. nat. Liselotte Schebek
Franziska-Braun-Straße 7
64287 Darmstadt
+49 6151 16-3141 (Tel)
l.schebek(at)iwar.tu-darmstadt.de